Tanzkurse für Erwachsene

ausleben

Jazzdance / Modern

Du möch­test dich dyna­misch und abwechs­lungs­reich bewe­gen? Dann bist du beim Jazz­dance rich­tig. Jazz ver­wen­det Ele­men­te aus Street­dance, Con­tem­pora­ry, Musi­cal und noch viel mehr.

 

Jazz­dance gibt Anfän­gern schnell ein tol­les Tanz­ge­fühl, und wenn du fort­ge­schrit­ten bist bleibt es span­nend, denn im Jazz gibt es immer neue Ent­wick­lun­gen.

 

Dabei ver­bes­sert das viel­sei­ti­ge Trai­ning ganz neben­bei dei­ne Kör­per­hal­tung und gibt dir Kraft und Geschmei­dig­keit.

Contemporary

Con­tem­pora­ry gehört zum soge­nann­ten zeit­ge­nös­si­schen Tanz und ist seit den Tanz-Cas­ting­shows im Fern­se­hen sehr bekannt und beliebt.

 

Du übst hier die typi­schen run­den, weich flie­ßen­den Bewe­gun­gen und lernst Tanz­kom­bi­na­tio­nen, in denen sich die­se Bewe­gun­gen mit star­ken Akzen­ten aus­drucks­voll ver­bin­den. Hier kannst du mit viel Gefühl und ganz im Ein­klang mit der Musik tan­zen.

 

Es erwar­tet dich ein ganz beson­de­res Tanz­er­leb­nis, egal ob du Anfän­ger oder fort­ge­schrit­ten bist.

Dance

Wenn du tan­zen möch­test, ohne dich für einen bestimm­ten Stil ent­schei­den zu müs­sen, dann bist du hier rich­tig.

 

In jeder Stun­de übst du zunächst all­ge­mei­ne Grund­tech­ni­ken, die für jeden Tanz­stil wich­tig sind. So erreichst du eine gute Kör­per­hal­tung, Kraft, Beweg­lich­keit und gute Koor­di­na­ti­on.

 

Dann lernst du, meist über einen Zeit­raum von meh­re­ren Wochen, eine Tanz­kom­bi­na­ti­on mit typi­schen Bewe­gungs­for­men eines spe­zi­el­len Tanz­stils zu dazu pas­sen­der Musik. Im Lauf der Zeit lernst du so ganz unter­schied­li­che Tanz­sti­le ken­nen.

movin’

HipHop

Bei uns lernst du Hip­Hop tan­zen immer mit ganz viel Spaß!

 

Unse­re Hip­Hop-Leh­rer ken­nen die neu­es­ten Trends von der Stra­ße, sie zei­gen dir die aktu­el­len Moves und die cools­ten Schrit­te. Dabei tanzt du immer wie­der neue tol­le Cho­re­os zu aktu­el­ler Musik aus den Charts.

 

Du kannst in den Stun­den voll abtan­zen und dei­nen eige­nen Stil ent­wi­ckeln. Das bringt dich ordent­lich ins Schwit­zen und macht dich rich­tig fit.

aufleben

Ballett

Fühlst du auch die Fas­zi­na­ti­on des Klas­si­schen Bal­letts? Dann trau dich, damit anzu­fan­gen. Du kannst in jedem Alter Freu­de dar­an haben, Bal­lett zu tan­zen.

 

Dein Bal­lett­leh­rer weiß genau, was du schaf­fen kannst. Er wird dich so gut anlei­ten, dass du die glei­chen Grund­be­we­gun­gen tan­zen lernst, die auch pro­fes­sio­nel­le Tanz­stu­den­ten und Tän­zer täg­lich üben. Du wirst begeis­tert sein über dei­ne Fort­schrit­te.

 

Und dass Tän­zer schön trai­nier­te Kör­per haben, weißt du ja. Mach mit, dann spürst du es bei dir selbst.

Fitnesskurse für Erwachsene

Barre Workout

Haben dich die durch­trai­nier­ten Kör­per der Bal­lett­tän­zer auch schon immer fas­zi­niert, aber eine rei­ne Bal­lett­stun­de ist dir zu viel Tanz? Dann pro­bie­re es doch mal mit Bar­re Work­out.

 

Die­ser Trend aus den USA kom­bi­niert Pila­tes, Bal­lett und Fit­ness auf per­fek­te Wei­se. Bar­re Work­out ist ein Ganz­kör­per­trai­ning an der Bal­lett­stan­ge, das Arme, Bauch, Bei­ne und Po sehr effek­tiv strafft und formt!

Yoga

Zeit für Dich! In unse­rer Yoga­stun­de bie­ten wir dir ein moder­nes und leben­di­ges Yoga, vol­ler Leich­tig­keit und Ent­span­nung an. Die Stil­rich­tung nennt sich Ashtan­ga-Vin­ya­sa. Es han­delt sich um einen sanf­ten Yoga-Flow mit vie­len Dehn- und Kräf­ti­gungs-Asa­nas und ange­neh­men Ent­span­nungs­übun­gen.

 

Du stei­gerst dei­ne Beweg­lich­keit, stärkst dei­ne Mus­ku­la­tur und gönnst dir gleich­zei­tig eine Aus­zeit, um aus­ge­gli­chen und ent­spannt dei­nen All­tag zu meis­tern. Wir freu­en uns auf dich! Namas­té.

auspowern

Body Workout

Bei die­sem unkom­pli­zier­ten Ganz­kör­per­trai­ning trai­nierst du Bauch, Bei­ne und Po sowie Rücken, Arme und Schul­tern. Du lernst geziel­te Übun­gen, die auch dei­ne ganz per­sön­li­chen „Pro­blem­zo­nen“ straf­fen und for­men. Das Rund­um-Pro­gramm mit Hilfs­mit­teln wie Tubes, Gym­stick, The­ra-Band etc. macht dich kräf­ti­ger, aus­dau­ern­der und beweg­li­cher.

 

Das klingt ganz schön anstren­gend, oder? Das Tol­le ist, du wirst jede Men­ge Spaß dabei haben und es rich­tig ger­ne tun!

Body and Soul

Dei­ne Füs­se ste­cken fast den gan­zen Tag in Schu­hen. Zie­he sie am Ende der Woche doch ein­fach mal aus und tu dir etwas Gutes.

 

Es erwar­tet dich ein Ganz­kör­per­trai­ning im 3D-For­mat: Wir arbei­ten in alle Rich­tun­gen (sagi­tal, fron­tal und trans­ver­sal) mit schwin­gen­den und kräf­ti­gen­den Übun­gen in alle Rich­tun­gen. Dei­ne Fas­zi­en wer­den es dir dan­ken.

Functional

Hier trai­nierst du kom­ple­xe Bewe­gungs­ab­läu­fe, die immer meh­re­re Kör­per­par­ti­en und Mus­kel­grup­pen gleich­zei­tig anspre­chen. Dadurch wird dein Kör­per schnell leis­tungs­fä­hi­ger und du wirst fit­ter und belast­ba­rer im All­tag.

 

Func­tio­n­al Trai­ning unter­stützt dich auch beim Trai­ning ande­rer Sport­ar­ten und beim Tan­zen. Inzwi­schen ist ja bekannt, dass es auch bei den Sport­pro­fis fest zum Trai­nings­pro­gramm gehört, nicht nur beim Fuß­ball.

 

Dein Trai­ner sorgt dafür, dass du rich­tig und effek­tiv trai­nierst, ohne dich zu über­for­dern. Die vie­len ver­wen­de­ten Klein­ge­rä­te wie Agi­li­ty Lei­ter, Kett­le­bells, diver­se Bäl­le etc. machen das Trai­ning immer span­nend, und gemein­sam in der Grup­pe fällt das Durch­hal­ten leicht.

Kickboxen

Kick­bo­xen ist die moder­ne Wei­ter­ent­wick­lung tra­di­tio­nel­ler Kampf­sport­ar­ten und Kampf­kunst. Es bie­tet dir eine der effek­tivs­ten Trai­nings­for­men zur Ver­bes­se­run­gen der gesam­ten kör­per­li­chen Leis­tungs­fä­hig­keit.

 

Dar­über hin­aus ver­bes­sert das Trai­ning Fähig­kei­ten wie Kon­zen­tra­ti­on und Durch­hal­te­ver­mö­gen. Du wirst spü­ren, wie dei­ne zuneh­men­de Leis­tungs­fä­hig­keit dein Selbst­ver­trau­en stärkt. So ermög­licht dir das Kick­box­trai­ning, dich in Gefah­ren­si­tua­tio­nen ange­mes­sen und wir­kungs­voll zur Wehr zu set­zen.

aufsteigen

Dance Step

Step-Aero­bic ist ein dyna­mi­sches Fit­ness­trai­ning in der Grup­pe mit rhyth­mi­schen Bewe­gun­gen zu moti­vie­ren­der Musik.

 

Dein Trai­ner führt dich durch eine span­nen­de Bewe­gungs­fol­ge aus Gym­nas­tik und Tanz, die dich ganz ver­ges­sen lässt, dass du hier dei­ne Aus­dau­er, Koor­di­na­ti­on und Kraft sehr effek­tiv trai­nierst. Das Auf und Ab auf dem höhen­ver­stell­ba­ren Step wirkt dabei noch zusätz­lich moti­vie­rend und leis­tungs­stei­gernd.

Easy Step Fatburner

Wie beim Dance Step bewe­gen wir uns auch hier zu akti­vie­ren­der Musik. Dabei steht jedoch im Vor­der­grund, Kalo­ri­en zu ver­bren­nen. Die Bewe­gungs­ab­läu­fe sind leicht erlern­bar, des­halb auch gut für Ein­stei­ger geeig­net.

 

Ein­fa­che Schritt­fol­gen mit vie­len Wie­der­ho­lun­gen brin­gen dich auf Tou­ren. So wirst du Pfun­de mit Fun-Fak­tor los. Komm’, steig auf!

Präventionskurse für Erwachsene

vorbeugen

Pilates

Mit Pila­tes trai­nierst, ent­spannst und dehnst du ganz gezielt tie­fer­lie­gen­de und schwä­che­re Mus­kel­par­ti­en. Dadurch kräf­tigst du in kur­zer Zeit Bauch und Rücken und erreichst eine auf­rech­te Hal­tung.

 

Pila­tes ist die opti­ma­le Trai­nings­er­gän­zung für jeden Tän­zer vom Anfän­ger bis zum Pro­fi, und es ist zugleich ein wir­kungs­vol­les, abwechs­lungs­rei­ches Trai­ning für jeden Men­schen in jedem Alter.

 

Es ist auch bes­tens geeig­net, wenn du nach Ver­let­zun­gen oder Krank­heit wie­der zu Kräf­ten kom­men möch­test.